News

Meisterschaft 4. Runde

4. Meisterschaftswochenende

Am Wochenende drehte sich natürlich alles um die gelbe Filzkugel.


Unsere Damenmannschaft unterlag in Wolfpassing leider dem TC TVN Wolfpassing 1 mit 2:5. Es wurden 2 Einzel durch Rosi und Gerlinde gewonnen. Das letzte Spiel dieser Saison findet am Samstag um 14:00 zuhause gegen den SV Neuaigen 2 statt. Mit einem Sieg könnte man noch auf den ausgezeichneten dritten Tabellenrang vorstoßen.


Die Herren 45+ hatten an diesem Wochenende spielfrei. Am kommenden Samstag um 9:00 Uhr findet das Heimspiel gegen den TC Herzogenburg 2 statt. (Fernduell mit dem TV Maria Anzbach 2 um den Vizemeister!)


v.l.n.r.: Johannes Skoll, Nico Redl, Michael Schwarz, Robert Pfiel, Dietmar Schwarz, Roman Bergermeier

Unsere Herren 1 Mannschaft (Bild oben) verlor das Spitzenspiel um den Meistertitel gegen UTC Ollersbach 1 mit 3:6. Siegreich waren an diesem Tag Robert Pfiel, Johannes Skoll und das Duo Robert Pfiel und Michael Schwarz. Am letzten Spieltag geht es nun darum, den ausgezeichneten zweiten Platz zu verteidigen. Gegner ist auswärts der FTC Tulln 1.


Die Herren 2 spielten zuhause gegen den TC Herzogenburg 2. Ersatzgeschwächt (ohne Mannschaftsführer Manuel Rauch) war an diesem Spieltag leider nichts zu holen. Schlussendlich verlor man 0:9 und spielt dieses Wochenende im direkten Duell zuhause gegen den TC Zwentendorf 3 um den Klassenerhalt.


Die Mannschaft unserer Herren 3 gastierte beim TK Big Point Muckendorf 5 und konnte sich alle Spiele sichern. Am kommenden Sonntag muss noch der SVN Neuaigen 3 auswärts besiegt werden um möglicherweise noch als einer der zwei besten Zweiten in die Kreisliga E aufzusteigen. 


Der letzte Spieltag ist somit für den TC Sitzenberg Reidling kaum an Spannung zu überbieten und wir hoffen auf einen positiven Meisterschaftsausklang. Auf euer Kommen und eure Unterstützung würden wir uns sehr freuen!!

User ImageManuel Müller, 06. Juni 2018